Segeln, YachtcharterSegeln, YachtcharterSegeln, YachtcharterSegeln, YachtcharterSegeln, YachtcharterSegeln, Yachtcharter
Home Segeln, Yachtcharter Yachtcharter
Yachtcharter
Preisvergleich
Neuigkeiten
Ausgangshäfen
Bootsschnellsuche
Reviere
Knüllerpreise
Eilanfrage
Vakanz Kiriacoulis
Yacht-Versicherung
Kontakt
Anschrift
E-Mail
Unsere Crew
AGB
Schreiben Sie uns
Impressum
Datenschutz

Hintergrund
Reviere

Frankreich - Marseille - Port-Pin-Rolland

Zurck

Revierinformation für Segler:
Der Golf von Lion

 

ESYS-Logo

mit freundlicher Genehmigung von

 

Der Golf von Lion (Golfe du Lion), zu deutsch auch Löwengolf, ist große Bucht des Mittelmeers, an der südöstlichen Küste Frankreichs, zwischen dem nordöstlichsten Kap Spaniens, Cabo de Creus, und den Hyèrischen Inseln. Die Küste ist im westlichen Teil, bis zur Rhônemündung, flach und sandig und besteht aus sich aneinander reihenden flachen Kurven. Hinter den begleitenden Dünen liegen langgestreckte Lagunen (Etangs), welche durch enge Kanäle (Graus) mit dem Meer in Verbindung stehen. Sandbänke und heftige Nordstürme hindern die Schifffahrt. Vom Kap Couronne an wird die Küste steil und felsig, das Meer tief. Zuerst öffnet sich der Golf von Marseille mit den Inseln If, Ratoneau etc.; dann folgen das Kap Bec d'Aigle und die Reede von Ciotat, weiterhin die Reede von Toulon.

Der Name hat, anders als die deutsche Bezeichnung vermuten lässt, nichts mit dem französischen Wort für Löwe (=lion) zu tun, sondern leitet sich vom Namen des keltischen Gottes Lugh ab.
Auch mit der Stadt Lyon hat der Golf nichts zu tun - die liegt ganz woanders.

Der Golf von Lion zählt zu den sturmreichsten Regionen der Erde: Die mittlere Sturmhäufigkeit beträgt im Winter über 20%, mehr als doppelt so viel wie in der Biscaya. Verantwortlich dafür ist der Mistral.
Im Hochsommer dagegen dominiert meist der Garbi, ein Wind aus Südwest, der thermisch verstärkt und unter Tiefdruckeinfluß auch leicht 6-7 Windstärken erreichen kann.

http://www.poncinyachts.com/public/groupe-poncin/html/upload/img/45b5d666d7806PPR%20240.jpg

Die angegebenen Preise sind Komplettpreise in Euro je Charterwoche und Schiff.
Die gesetzlichen Steuern und Versicherungen sind im Preis enthalten. Unterschiedliche Zusatzoptionen werden von der Agentur vor Ort berechnet.

Seitendesign und Programmierung: Dr. Hitzbleck

Hintergrund
Service
Links/Reisewetter